Aguilas und Roquetas!

Unsere Freunde haben uns ein Plätzchen in unserer Traumbucht freigehalten, aber unser Aufenthalt dauerte nur knapp 4 Tage. Leider hat sich die Gemeinde entschlossen, alle Wohnmobile, die näher als 5 Kilometer an einem Campingplatz stehen, unter Androhung von bis zu 1000 Euro Geldstrafe, zu verbieten. Also haben wir uns schneller als gedacht wieder auf die Reise gemacht!

felsen-bei-aguilasHier noch ein letztes Bild von unserer Traumbucht!

Es ging dann weiter nach Roquetas, ein Platz direkt an der Promenade.

roquetas-blick-aus-womo

stellplatz-in-roquetasHier sind wir 3 Wochen geblieben. Es gibt tolle Fahrradwege, super Lokale und viele nette Leute.

promenade-roquetas

roquetas-promenade

roquetas-abendhimmel

Advertisements

Es klappt jetzt!

Artikel über WomosIch hoffe, dass es nicht so weit kommt! Wäre sehr schade. Werden wir nächstes Jahr sehen.

Noch ein paar Fotos von unseren tollen Nachbarn in den 3 Wochen.

Die 3 von der TankstelleDie 3 von der Tankstelle, so sitzen sie da. Links Rene aus der Schweiz, daneben Rainer von der Mosel und rechts mein Mann.

Grosses EssenZu Rainer gehört noch Hilla ( und Hund Emma) und zu Rene gehört noch Yvonne (und Hund Nicki).

Spiesbraten am AnfangRene macht uns einen Spiessbraten. Hier noch ganz am Anfang!

Spiesbraten fertigDer Braten ist fertig. Er wurde neben Gewürzen noch mit Cognac gespritzt und mit Olivenöl und Bier bepinselt. War der lecker!!!

Playa ColoniaZum Abschied aus Aguilas noch was für die Kölner. Ein eigener Strand!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es geht weiter!

Unsere Bucht PlanSo heisst unsere Bucht!

Bucht in AguilasUnser Strand!

Auf dem Berg zum telefonierenEmpfang hast du in der Bucht so gut wie garnicht. Also muss mein Mann auf den Berg!

Die nächste BuchtDas ist die nächste Bucht. Man kann von Bucht zu Bucht wandern.

Unser Stellplatz vom BergUnser Stellplatz vom Berg fotografiert.

Unsere Bucht3Ein letztes Foto von unserer Bucht. Wir werden in den nächsten Tagen mit einem lachenden und einem weinenden Auge weiterfahren. Dann haben wir auch 3 Wochen hier gestanden. Ver-und Entsorgung geht sehr gut an der Tankstelle, kostet 1,50 Euro für alles incl.Wasser. Ich sag erst mal tschüss bis zu unserem nächsten Stopp.

Eure Karin

Noch ein paar Fotos!

Wir sind immer noch in Aguilas, es ist einfach traumhaft hier. Nächstes Jahr nehmen wir einen Roller mit, dann kommt man besser in die Stadt. Jetzt fahren wir mit dem Fahrrad, aber das ist über die Landstrasse, ca. 1 Kilometer, nicht so prickelnd. Sie ist sehr eng mit Steigungen und vor allem auch LKW Verkehr.

Casino in AguilasDas ist das Casino von Aguilas.

Promenade in AguilasAn der Promenade kann man wunderschön sitzen und auch was essen. Die Stadt beginnt direkt hinter der Promenade. So, im Moment lädt mein PC keine Fotos mehr hoch. Demnächst noch mehr aus den vielen Buchten.

 

Die Traumbucht!!!

Unsere Freunde hatten Recht, es ist eine Traumbucht. Wir sind 260 Kilometer von Altea gefahren und kurz hinter Aguilas links in die Bucht gefahren.

AguilasBlick über die Buchten von AguilasGanz viele Buchten und überall dürfen wir stehen ohne weggejagt zu werden.

Bucht AguilasUnser Womoplatz in AguilasUnser Womoplatz! Ist doch ein Traum, oder?

Bucht hinter AguilasBucht hinter dem nächsten Berg. Hier kann man auch prima wandern. Wir stehen immer noch hier.