Holz!

Davon haben wir mehr als genug und sind fleissig am „Suris“ machen für die Weihnachtsmärkte. Also eigentlich mein Mann, so grobe Dinge wie Bohrständer und Astlochbohrer sind nicht so mein Ding.

P1030883

Advertisements

Was aus Holz!

Da wir ja hier mitten im Wald sehr viel Holz haben ist es nur logisch, etwas aus diesem Holz zu gestalten.Mir sind kleine Blumenhalter dazu eingefallen.

P1030805P1030806Unsere Zeit hier geht dem Ende zu. Wir reisen am Wochenende ab Richtung Köln. Unterwegs gibt es 3 Übernachtungen auf , für uns, neuen Stellplätzen. Ich werde nach unserer Ankunft zu Hause darüber berichten, unterwegs ist es fast nicht möglich wegen fehlendem Wlan. Also bis bald,

Eure Karin

Holzscheiben!

Diese kleinen Holzscheiben hatte ich noch aus der Weihnachtszeit übrig! Was also damit machen? Ganz einfach bestempeln. Und zwar als Tischdeko für die nächste Hochzeit oder den nächsten Geburtstag.

Holz1Holz2

Zur Geburt!

Die Idee von Helga mit einer Erinnerungskiste als Geschenk zur Geburt fand ich richtig gut, eine schöne Idee für das gerade geborene Töchterchen meiner Nachbarn. Den Blog von Helga findet ihr hier.

A-Sager!

Heute und morgen zeige ich euch eine Kombination von A-Sagern und Stampin’UP!

Ich finde das passt sehr gut!