Was für Ostern!

Ein kleines süsses Körbchen für Ostern oder sonstige Gelegenheiten. Die Anleitung findet ihr hier.TeddyBear Linda Parker zeigt euch in diesem Video ein Körbchen mit einem Osterhasen, gemacht mit dem Envelope Punch Board. Für den Teddy nehmt ihr einfach die entsprechenden Stanzen.

Advertisements

Schneemann und Weihnachtsmann!

Diese beiden Gesellen habe ich im www gefunden, weiß leider nicht mehr von wem!

Sie werden mit dem neuen Envelope Punch Board gefertigt. Cardstock 5″ x 5″, die erste Seite bei 2″ punchen und falzen, die 2. Seite bei 3″ punchen und falzen, die 3. Seite wie die erste und die 4. Seite wie die 2. Seite.

Der Bart beim Weihnachtsmann ist aus der 2 3/8″ scallop Stanze gemacht, der Gürtel ist 1/2″ breit, die Gürtelschnalle etwas breiter.

Beim Schneemann werden nach dem punchen der 4 Seiten die beiden langen Seiten mit dem Falzbein schön platt gefalzt. Dann nochmal bei 1 1/4″ auf beiden Seiten punchen, dadurch entstehen diese Einbuchtungen für den Schal.Die Hutkrempe ist 3/4″ x 3 1/4″, der Hut ist 2 x 2 „.Augen und Knöpfe sind mit der Eulenstanze gemacht.

Beide eignen sich wunderbar für Geldgeschenke oder kleine Süßigkeiten!

P1030059P1030058P1030054P1030055Ich hoffe, es ist durch die Bilder einigermaßen klar!

Ein Stern!

Ich habe gerade in unserem Stampin Up Forum einen tollen Stern gesehen, mit dem „Envelope Punch Board“.

Also habe ich diese 2 Sterne nachgebastelt, es geht superschnell und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Und das beste: ich habe den Link zur Anleitung für euch! Hier ist die geniale Anleitung von Sylvia!

P1030045P1030046P1030044