Cote d’argent!

Auf diesen Fotos könnt ihr ganz gut erkennen warum dieser Küstenabschnitt übersetzt „Silberküste“ heisst. Der Sand sieht bei Ebbe aus als wäre er mit Glitzer bestreut.

Silberküste

Silberküste1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: